slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4

Mittelstand und Handel


Mittelstand und HandelSeit 1965 entwickeln wir Software für den mittelständischen Groß- und Einzelhandel. Das Anwendungssystem TeamServ integriert alle erforderlichen Ablaufprozesse des mittelständischen Händlers. Hardware- und Netzwerkkompetenz ergänzen den ganzheitlichen Lösungsgedanken. Die Integration unterschiedlicher Branchenthemen in einem Programmsystem garantiert Stabilität und Verlässlichkeit.

Verbundgruppen


Zahlreiche Verbundgruppen vertrauen der Kompetenz und Leistungsfähigkeit der raw im Geschäftsfeld  Zentralabrechnung. Die zunehmende Bedeutung von Informations- und Kommunikationsprozessen für Einkaufskooperationen erfordert Technologie-partner die den Abrechnungsprozess professionell durchführen. Die Integration der Industrie, den Mitgliedern und der Verbund-zentrale ist eine wesentliche Aufgaben der Zentralabrechnung.

Beratung und Konzepte


Der Wettbewerbsdruck im Groß- und Einzelhandel wächst zunehmend. Wachstumsorientierte Handels- gruppen positionieren sich im deutschen Markt mit neuen Technologien und Vertriebsmöglichkeiten. Dies stellt den mittelständischen Handel vor immer neue Herausforderungen. Strategien und Konzepte zu entwickeln ist die Aufgabe von Beratern die interdisziplinär analysieren und Aufbau- und Ablaufprozesse definieren.

www.mein-rechnungsportal.de

Norbert Jung - Kundenservice, Beratung und VertriebViele Jahre wurden die Einkaufs- und Verkaufsprozesse in den Unternehmen perfektioniert. Seit einiger Zeit nun ist ganz klar der Trend erkennbar, dass auch in den internen Abläufen Optimierungspotenziale konsequent genutzt werden.

Ein Trend ist verstärkte elektronische Kommunikation und Datenaustausch zwischen Geschäftspartner. Speziell im Bereich der Verbundgruppen betrifft dies den Datenaustausch der Lieferanten, Zentralen und Mitglieder. Gerade hier werden deutliche Kostenvorteile beim Rechnungsversand und Rechnungseingang erzielt.

Der Einsatz von Automatismen verbessert nicht nur die Qualität der Datenerfassung, sondern erhöht gleichzeitig die Verarbeitungsgeschwindigkeit. Damit löst sich das bisherige Problem der Erfassungsspitzen zum Ende der Abrechnungsperioden. Ein hierauf abgestimmter Workflow führt zu einem erheblichen Zusatznutzen für die Mitglieder. Diese erhalten über Internet einen einfachen Zugriff auf alle Daten und die damit verbundenen Verarbeitungsschritte, wie z. B. Freigaben etc. Dabei können die verschiedensten Datenformate (EDIFACT, XML, usw.) verarbeitet werden. Nebenbei lassen sich so auch die Anforderungen an ein elektronisches Archiv gesetzeskonform erfüllen (z. B. GDPdU, Testate IDW PS 951 Verfahren, IDW PS 880 Archiv).
 

 

Als unabhängiger Anbieter von EDV-Leistungen hat sich die raw seit 1972 auf diese Form der Optimierung von Geschäftsprozessen u. a. besonders bei Verbundgruppen spezialisiert. Obwohl die Verbundgruppe als Handelsform zukunftsweisend ist, zwingt der Wettbewerbsdruck zur Straffung der internen Abläufe. Daher hat raw die Anforderungen von Verbundgruppen mit den Vorteilen von Konzernstrukturen kombiniert.raw hat erstmals Ende der 80ger Jahre des letzten Jahrtausends erste Rechnungsportale praxistauglich umgesetzt. Und bis Ende der 90ger Jahre hieß ein Rechnungsportal noch "Intranetbasierender Produktivdatenaustausch". Heute verfügen die Kunden der raw über eine deutlich straffere Datenlogistik. Damit lassen sich nahezu spielerisch sowohl Einsparungs- als auch neue Ertragspotenziale erschließen. Fast nebenbei erhöht sich auch der Servicegrad der Verbundgruppenzentrale gegenüber den Mitgliedern. Lassen Sie sich unverbindlich beraten. Wir optimieren für Sie.

 

 

 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer